Abschlussfeier 2018

September 2018:

 "Wie der Schreiner kann's keiner" so der Vizelandrat Markus Müller bei der Übergabe der Gesellenbriefe an
18 junge Schreinergesellen im Rahmen der Feierstunde der Schreiner-Innung Cham in der Kundenhalle der
Sparkasse Cham.
Alle Prüflinge haben die Prüfung bestanden und auch Obermeister Martin Simmeth zeigte sich mit dem Ergebnis der Prüfung sehr zufrieden. "Wir können stolz auf unseren Berufsnachwuchs sein" betonte der Obermeister in seinem Grußwort und verwies darauf, dass die Gesellenstücke zeigen, dass die neuen Gesellen ein großes fachliches Können haben.

Abschlussfeier 2017

September 2017:

13 junge Männer und drei junge Damen bekamen bei der traditionellen Feierstunde der Schreiner-Innung Cham in der Kundenhalle der Sparkasse Cham ihre Schreiner-Gesellenbriefe.
Obermeister Martin Simmeth, stv. Landrat Markus Müller, Kreishandwerksmeister Georg Braun, 3. Bürgermeister Josef Blaha und Berufsschulleiter Siegfried Zistler lobten die Leistungen der jungen Menschen und waren beeindruckt von den gefertigten Gesellenstücken, welche das hohe Niveau der Ausbildung im Schreiner-Handwerk zeigen.

Abschlussfeier 2016

September 2016:

Bei einer Feierstunde in der Kundenhalle der Sparkasse Cham wurden an die jungen Schreinergesellen die Gesellenbriefe überreicht.
Die Prüfungsbesten sowie die Sieger des Wettbewerbs
"Die Gute Form - Schreiner gestalten ihr Gesellenstück" konnten sich über Auszeichnungen freuen.

Erstmals würdigte die Schreiner-Innung Cham zusammen mit der Berufsschule Furth im Wald die Leistungen  der Schüler des abgelaufenen Berufsgrundschuljahres. 
Die besten Projektarbeiten wurden ebenfalls ausgezeichnet:

1. Preis:      Andreas Göttlinger, Waffenbrunn 
2. Preis:      Andreas Santl, Zandt-Auhof
3. Preis:      Martin Plötz, Furth im Wald
4. Preis:      Jered Holzer, Pemfling
5. Preis:      Tobias Platzer, Rötz

Preis der Stadt Furth im Wald:
Andreas Niebauer, Waldmünchen
Annalena Reisinger, Reichenbach

Abschlussfeier 2015

 

September 2015:
1 Schreiner-Junggesellin und 18 Junggesellen erhielten
im Rahmen einer Feierstunde in der Sparkasse Cham ihren Gesellenbrief...

Die Sieger des Wettbewerbs "Die Gute Form" und die
Prüfungsbesten wurden von Innungsobermeister Max Schächtl geehrt.

Abschlussfeier 2014

 

September 2014:
2 Junggesellinnen und 15 Junggesellen
wurden bei der Abschlussfeier im Foyer
der Sparkasse Cham freigesprochen...

Abschlussfeier 2013

 

September 2013:
23 junge Menschen erhielten in den Räumen der Sparkasse Cham ihre Gesellenbriefe als Schreiner...